Für Gäste: Viele Wege führen zum Schießsport!

Unser Sport ist spitze, weil

  • das Zusammenspiel von Körperbeherrschung und Koordination einzigartig ist,
  • unser Konzentrationssport im Alltag hilfreich ist,
  • wir unabhängig von Alter und Geschlecht als Team voneinander profitieren können,
  • uns der technische Aspekt und die Verbesserung unserer Sportgeräte begeistert,
  • wir beim Schießen vom Alltag abschalten können,
  • es für jeden die passende Disziplin gibt und es nie langweilig wird,
  • er eine moderne, anspruchsvolle, olympische Sportart ist,
  • es uns Spaß macht.

Am Vereinsleben schätzen wir, dass wir

  • uns durch die enge Kameradschaft immer aufeinander verlassen können,
  • unsere Tradition bei verschiedenen Veranstaltungen pflegen können,
  • gemeinsam Dinge auf die Beine stellen können, die einer allein nie schaffen könnte, 
  • in geselliger Runde den Alltag ausklingen lassen und auch mal gemeinsam Feiern können.

Außerdem

  • kann der langjährige geschichtliche Hintergrund aktiv gelebt werden,
  • wird jeder Vorschlag wertgeschätzt und es kann sich jeder mit einbringen.

Interesse geweckt? Dann komme einfach vorbei und bilde dir deine eigene Meinung. Wir stehen dir zu unseren Öffnungszeiten gerne Frage und Antwort. Hier ein paar Stichworte, welche Möglichkeiten es gibt, bei uns zu schießen:

Als Gastschütze

Ob ihr nun erfahrene Sportschützen seid, die auf einem anderen Stand trainieren wollen, oder Anfänger und einfach nur neugierig aufs Schießen: Während unserer Öffnungszeiten seid ihr gern als Gäste willkommen. Unsere Standgebühren betragen

  • 2,50 Euro fürs schießen mit Druckluftwaffen (bis maximal 7,5 Joule),
  • 5,00 Euro fürs schießen mit Kleinkaliberwaffen,
  • 10,00 Euro fürs schießen mit Großkaliberwaffen,  

zuzüglich Munition (zum sofortigen Verbrauch) und Scheiben. Anfängern stehen Kurz- oder Langwaffen für Links- oder Rechtshänder bis zum Kaliber .22 lfB kostenlos zur Verfügung. Für fachkundige Anleitung durch unsere ausgebildeten Trainer empfehlen wir, einen Termin zu vereinbaren (siehe Kontakt & Impressum). Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ausgebildete Betreuer.

Kinder und Jugendliche benötigen die Erlaubnis ihrer Eltern. Sie können bei uns ohne Altersgrenze (empfehlenswert ab etwa 10 Jahren) Lichtgewehr, ab 12 Jahren Luftgewehr oder -pistole sowie ab 14 Jahren Kleinkalibergewehr oder -pistole schießen.

Als Zweitmitglied

Wenn ihr bereits in einem Schützenverein seid, dort aber bestimmte Disziplinen nicht schießen könnt oder nicht genügend Mitstreiter findet, um eine Mannschaft aufzustellen, können wir euch ein besonderes Angebot machen: Die Zweitmitgliedschaft in der Schützengilde Deizisau. Derzeit können wir euch die Disziplinen

  • Luftgewehr
  • Luftpistole
  • Sportpistole 25 m
  • Gebrauchspistole
  • KK Gewehr 3 x 20
  • Ordonnanzgewehr

anbieten. Einfach vorbeikommen und informieren!

Als Vollmitglied

Wir sind ein kleiner Verein. Die Mitgliedschaft in der Schützengilde Deizisau bedeutet mehr als schießen. Ihr könnt hier auch Gemeinschaft finden, Freundschaften knüpfen, Dinge nach euren Vorstellungen gestalten und Verantwortung übernehmen. Manchmal, wenn alles passt, ist es leicht, sich spontan zu entscheiden und Mitglied zu werden. Manchmal muss eine Entscheidung erst reifen, dann besucht uns doch einfach eine Weile als Gastschütze. Auch hier ist der beste Weg: Vorbeikommen, informieren, anschauen, ausprobieren. Wir geben euch auch gern Tipps, welche anderen Schießsport-Vereine es in der Nähe gibt. 

Als Gruppe

Seid ihr eine größere Gruppe? Um gewährleisten zu können, dass genug Aufsichten, Betreuer, Ausrüstung und Stände zur Verfügung stehen, bitten wir um eine kurze Anmeldung. Dann können wir auch gemeinsam ein maßgeschneidertes Programm für euch zusammenstellen, bis hin zum Catering durch Betriebe in der Nähe. Hier könnt ihr Kontakt mit uns aufnehmen.