Jugend

Jugendbasislizenzlehrgang

Am 07. und 08. Januar 2017 erwarben vier Vereinsmitglieder die Jugendbasislizenz des Deutschen Schützenbundes. Damit beherrschen sie die Grundlagen des kind- und jugendgerechten Trainings sowie des verantwortungs- und vertrauensvollen Umgangs mit den Jungschützen. Die Lehrgangsteilnehmer möchten damit die Jugendarbeit besser unterstützen und aufwerten.

Die Kursinhalte waren unter anderem kind- und jugendgerechte Lehr- und Lernmethoden, das Kindeswohl und rechtlichen Hintergründe. Die Themen wurden anhand zahlreicher, praxisnaher Fallbeispiele vertieft und intensiv diskutiert.

Der Lehrgang spiegelt das Engagement der Schützengilde Deizisau in der Jugendbetreuung wieder. Sie reagiert damit auf das gestiegenen Interesse sowie einiger Neuzugänge im Kinder- und Jugendbereich. Hierzu trug auch das Ende letzten Jahres erworbene Lichtgewehr bei, mit dem bereits Kinder unter 12 Jahren trainieren dürfen.