News

Kleinkalibergewehr-Sommerrunde: Klassenerhalt gesichert

Am 22. Juli traten die Kleinkaliber-Gewehrschützen der SGi Deizisau ihren letzten Wettkampf in der Sommerrunde gegen den SSV Leutenbach 1 an. Mit 789:782 Ringen wurde der Wettkampf für die Heimmannschaft aus Deizisau entschieden. Das bisherige durchschnittliche Wettkampfergebnis von 779 Ringen wurde um gute 10 Ringe übertroffen. Damit ist der Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert.

Nun geht es für die Gewehrschützen darum, sich auf die Luft- und Ordonnanzgewehr Rundenwettkämpfe ab September vorzubereiten.