Jugend

Landesjugendtag 2017 in Isny

Wir, die Deizisauer Schützenjugend, bzw. nur ein Jugendlicher und zwei Trainer - da der Rest keine Zeit hatte - fuhren am 22. September nach ein paar Missverständnissen pünktlich gen Landesjugendtag in Isny, welches knappe zwei Stunden Fahrtzeit entfernt war. Bei unserer Unterkunft in Lindau angekommen luden wir das Gepäck aus und ruhten uns kurz von der langen Fahrt aus. Abends haben wir uns noch etwas in der Stadt umgeschaut und sind ins Kino gegangen.

Am nächsten Morgen ging es dann zu unserem eigentlichen Ziel dem Landesjugendtag. Dort angekommen, wurden sofort die 10 Schüsse für den Königsschuss abgegeben, und gleich danach starteten wir mit der Spielestraße, welche von Rollstuhlparcours über Speerschleudern bis Gummistiefel werfen ging. Gegen Mittag Gab es dann eine Zaubershow und Versammlung, wo die Ergebnisse des Königschusses und der Spielestraße bekannt gegeben wurden. Mit viel Glück und Können schafften wir den dritten Platz bei der Spielestraße, aber leider keinen Erfolg bei dem Königsschuss. Nach Ende der Veranstaltung Packten wir unsere Sachen und fuhren nach Hause.

Pech beim Königsschießen, dafür ein 3. Platz bei der Spielestraße: Deizisauer Schützenjugend in Isny