Jugend

Gibt doch gerade nichts… - Schützenjugend macht erste Schritte aus dem Corona Lock-Down

Am 16. März 2020, dem Tag, als in Baden-Württemberg die Schulen schlossen, fand unser letztes Jugendtraining statt - zunächst ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien. Doch, bekanntermaßen wurde die Schließung der Sportanlagen seither Woche um Woche verlängert. Und auch sämtliche nationalen Meisterschaften und Turniere der Saison 2020 wurden bald abgesagt. Dabei hatten mit Hannah, Sophie, Oliver und unseren beiden Finns fünf Young Guns der Schützengilde ihre Tickets für die Landesmeisterschaften praktisch in der Tasche…

Auch die jüngsten Lockerungen der Corona-Beschränkungen waren für die Schützenjugend kein echter Fortschritt auf dem Weg zu einem normalen Trainingsbetrieb – galten sie doch nur für Outdoor Sport, während die Schließung der Hallen fortbestand. Das Problem: Unser Jugendtraining spielt sich typischerweise in der 10 m Halle ab, mit Lichtgewehr, Luftpistole und Luftgewehr; schon allein der gesetzlichen Altersbeschränkungen wegen: Training mit Lichtgewehr ohne Altersbeschränkung, Druckluft bis 7,5 Joule ab 12, Kleinkaliber ab 14 und Großkaliber ab 18 Jahren.

Trotzdem, nach der Freigabe von zwei 25 m Bahnen für Kurzwaffen und drei 50 m Bahnen für Langwaffen auf den beiden offenen Schießständen machte auch die Schützenjugend im Mai ihre ersten Schritte aus dem Corona Lock-Down. Und nach den seit Anfang Juni geltenden Lockerungen für Indoor Sportarten wird die Schützengilde auch das reguläre Jugendtraining baldmöglich wieder aufnehmen.

 
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne: Wechsel von LG 10 Meter stehend auf KK 50 Meter liegend
 

25 Meter Pistole Duell: Dass das nicht das erste Mal war, sieht wohl sogar der Laie
 

Für die (abgesagten) Landesmeisterschaften angeschafft: Die erste eigene 25 Meter Pistole der Schützenjugend

Club- und Jugendraum bleiben wegen der geltenden Corona-Beschränkungen allerdings weiterhin geschlossen. Gemütliches abhängen auf der Terrasse oder eine Runde Tischkicker im Jugendraum – ob das vor den Sommerferien noch was wird? Immerhin, unseren für August geplanten Jugendausflug haben wir noch nicht ganz abgeschrieben...